Bündiger Bauanschluss

Die Bodenschwelle ATRIUM® HS ThermoTop® 2.2

Die optimale Abdichtung des Hebe-Schiebe-Systems aus Kunststoff bietet HAUTAU mit der ATRIUM® HS ThermoTop® 2.2. Die Anpassungen der Bodenschwelle TT 2.2 ermöglichen einen bündigen Bauanschluss. Sie erleichtern die Montage und sorgen für eine fachgerechte und zuverlässige Abdichtung zum Baukörper.

Wo vielerlei Gewerke aufeinandertreffen, gilt es, ein besonderes Augenmerk auf die fachmännische Abdichtung zu legen. Ob Klinker-Fassade oder Wärmedämmverbundsystem, Neubau oder Renovierung - das Zusammenspiel zwischen Schwelle, Zarge, Baukörper und Entwässerungssystem ist sehr komplex. In Abhängigkeit des Außenwandsystems sowie der jeweiligen Einbausituation ergeben sich sehr unterschiedliche Anschlussverhältnisse. Bauelemente in der Gebäudehülle sind besonderen und extremen Belastungen durch Feuchtigkeit, wie Schlagregen, Spritz- und Tauwasser und Luftfeuchte ausgesetzt. Klimadifferenzen im Hinblick auf die Schnittstellen zwischen den einzelnen Bereichen Fenstertür, Abdichtung und Entwässerung stellen Planer vor großen objektspezifischen Herausforderungen. Hier sind intelligente, aufeinander abgestimmte Systemlösungen gefragt. Der Bauanschluss muss unter größter Sorgfalt erfolgen, um eine dauerhaft funktionsfähige Gebäudehülle zu gewährleisten.

Die zuverlässige Lösung für eine Gewerke übergreifende Schnittstelle
Die Bodenschwelle ATRIUM® HS ThermoTop® 2.2 sorgt für den bündigen und fachgerechten Bauanschluss. Mit ihrem Standard- und Zubehörprogramm lässt sie sich an individuelle Anforderungen stets perfekt anpassen. Das leistungsstarke System wurde in Zusammenarbeit mit renommierten Drainage- und Abdichtungsexperten entwickelt. Perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten sorgen für langlebige Sicherheit hinsichtlich Dichtigkeit und Funktion.

Um den Anforderungen aus Normen und Richtlinien zu entsprechen, sorgen integrierte Zusatzprofile für eine optimierte versatzfreie Klebefläche von mehr als 50 mm und damit für höchste Dichtigkeit und Montagefreundlichkeit. Entwässerungsöffnungen sind werkseitig vorgestanzt. Verbreiterungsprofile in diversen Tiefen von 20, 50 und 90 mm schaffen den ästhetischen Übergang zu Entwässerungsrinne, Beschattung, Insektenschutz oder Raffstore.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden sich im neuen Handbuch ATRIUM® HS - Montage und Bauanschluss.

Zurück

Weitere News

Aufatmen in Schulen und Kindergärten

Der Multisensor HAUTAU MS für das optimale Lernklima

Weiterlesen

Bündiger Bauanschluss

Die Bodenschwelle ATRIUM® HS ThermoTop® 2.2

Weiterlesen

Doppelt lüftet besser

Hebe-Schiebe-System ATRIUM® HS mit Fensterlüfter VENTRA®

Weiterlesen

HAUTAU WIRD 110 JAHRE

Am Anfang war der Einschnur-Oberlichtöffner MARS®. Aus diesem Beschlag wurde die Marke HAUTAU, die im April 110 Jahre alt geworden ist. Im Jahre 1910...

Weiterlesen

HAUTAU ATRIUM® MOVE

Der neue Abstell-Schiebe-Beschlag für den Werkstoff Kunststoff

Weiterlesen

ATRIUM® HS inviso M

Ein Beschlag mit Anziehungskraft

Weiterlesen

Der Fensterlüfter HAUTAU VENTRA®

Intelligente Feuchtigkeitsregulierung für mehr Gesundheit

Weiterlesen

Auch wir werden nicht an der Fensterbau Frontale in diesem Jahr teilnehmen!

Der Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden steht für uns an erster Stelle.

Weiterlesen

Corona - HAUTAU ist weiter für Sie da!

Wir reagieren umsichtig und besonnen auf den Corona-Virus. Um trotz der Corona-Pandemie arbeitsfähig zu bleiben und die Gesundheit unserer Mitarbeiter...

Weiterlesen
Top