Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir Google Analytics, um Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Datenschutzerklärung ansehen

HAUTAU opens new dimensions

Neue Lösungen und mehr auf der Fensterbau Frontale

Vier Tage hoher Andrang auf dem Messestand, begeistertes Kundenfeedback auf die Neuheiten sowie zahlreiche Gespräche mit Interessenten im Nachfeld der Messe - HAUTAU war äußerst erfolgreich auf der Fensterbau Frontale 2018. Mit seinem neuen Markenauftritt zeigte man sich selbstbewusst. Auf über 300 qm einladender Standfläche präsentierte der Spezialist für Schiebetechnik und Fensterautomation nicht nur sein umfassendes Portfolio mit ausgeklügelten Lösungen, sondern auch sein neues Corporate Design.

Das Besucherinteresse war enorm, der Stand war stets gut besucht. So lassen sich die vier intensiven Tage in Nürnberg beschreiben. „Das HAUTAU-Team hat ununterbrochen Gespräche geführt, um alle Besucher betreuen zu können“, zeigt sich Frank Jedamski, kaufmännischer Geschäftsführer der HAUTAU GmbH, mehr als zufrieden mit dem Verlauf der Messe. Zu den uneingeschränkten Highlights des Messestandes zählten vor allem die Neuheiten. So wurden die Schiebesysteme ATRIUM® HKS comfort sowie ATRIUM® MOVE in Nürnberg erstmals dem breiten Fachpublikum vorgestellt und stießen auf große Resonanz. 

Neue Lösungen
Der ATRIUM® HKS comfort bietet ein paralleles Schieben sowie Kippen des Fensterflügels mit gedämpften Endlagen. Beim Zuschieben des Flügels dient der Schließinitiator als Impulsgeber für das gleichzeitige Auslösen der Scheren und Laufwagen. Er verfügt gleichzeitig über eine Kippdämpfungsfunktion für leises und sanftes Kippen des Flügels. Die intuitive Schaltfolge analog zu Dreh-Kipp-Fenstern macht die Bedienung besonders nutzerfreundlich. Geräusche beim Schließen des Fensterflügels werden durch die integrierten Anschlagdämpfer minimiert.

Der profilbezogene Schiebebeschlag ATRIUM® MOVE steht für Dichtigkeit, Ästhetik und leichte Bedienung. Spezielle Kulissenschließteile an den Langseiten des Flügels sorgen gleichzeitig für ein synchrones An- und Abdrücken des Fensterflügels. Durch den großen Anpressdruck wird eine sehr hohe Dichtigkeit erreicht. Im geschlossenen Zustand schützt der Schiebebeschlag zuverlässig gegen Schlagregen, hohe Windlasten und Lärm, vor allem im mehrgeschossigen Hochbau. Die Beschlagmechanik des ATRIUM® MOVE liegt komplett verdeckt und fügt sich harmonisch in das Profil ein. Die dezente und ästhetische Ansicht des Fensterflügels bleibt unbeeinträchtigt. Der geringe Platzbedarf des ATRIUM® MOVE erfordert nur minimale Profilansichten und erlaubt eine anspruchsvolle Fenstergestaltung.

Auf der neuen Internetseite des Beschlagherstellers www.hautau.de unter https://www.hautau.de/beschlagtechnik/atrium-hks-comfort-kippen-und-schieben/ und https://www.hautau.de/beschlagtechnik/atrium-move-abstellen-und-schieben/ sind alle aktuellen Informationen und Unterlagen zu diesen Lösungen abrufbar.

Und mehr
Pünktlich zur Messe erschien der neue Katalog für das Hebe-Schiebe-Programm ATRIUM®.  Auch der Katalog für den Bereich der Fensterautomation wurde neu aufgelegt und optisch durchgängig an das neue HAUTAU-Design angepasst. Beide Nachschlagewerke beinhalten Produkte und wertvolle Informationen und stellen übergreifende Lösungen aus den Bereichen Beschlag und Fensterautomation vor, wie den Hebe-Schiebe-Beschlag ATRIUM® HS und die zugehörige elektrische Variante, den ATRIUM® HS comfort drive. 

Als besonderer Publikummagnet auf dem Messestand stellten sich die Benches heraus. Die zwei Werkbänke ließen den Besucher interaktiv agieren. Die Bench Beschlagtechnik zeigte die Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Beschlagkomponenten im Hebe-Schiebeflügel. Neu darunter auch der ATRIUM® HS inviso Magnetriegelbolzen. Die komplett verdeckte Verriegelung mit magnetischem Riegelbolzenauszug sorgt bei geöffneten Elementen für freie Durchgangsbereiche ohne störende Verschlusskomponenten.

Die Bench Fensterautomation dagegen erläuterte die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten von Antrieben und Zubehör und die Bedienung per WLAN über die HAUTAU ConfigTool App in Verbindung mit entsprechenden Android oder iOS Endgeräten, wie Tablets oder Smartphones. Produkt- sowie Montagefilme lieferten wertvolle Informationen.

In Nürnberg stellte HAUTAU der Branche nicht nur seine Produktnews, sondern auch die neue Markenstrategie vor. Und die kam bei den Besuchern sehr gut an. Im Hinblick auf kommende Herausforderungen haben wir uns für die Zukunft neu aufgestellt. „Wir werden unsere Position als Schiebespezialist weiter ausbauen und uns mit Lösungen zur Automatisierung rund ums Fenster am internationalen Markt positionieren“, so Frank Jedamski. Diesen Anspruch an die Zukunft macht auch der neue Claim „OPENS NEW DIMENSIONS“ mehr als deutlich. Und das sollte gefeiert werden. So bot die HAUTAU-Messeparty viel Raum, um den ersten Messetag in anregender Atmosphäre ausklingen zu lassen. Und was konnte passender sein, als den Abend mit dem internationalen Musiktitel “I like to move it, move it...” in Anlehnung an den neuen ATRIUM® MOVE zu beginnen?

 

Zurück

Weitere News

Neue Katalogergänzung

HAUTAU ATRIUM® HS/S comfort drive in verdecktliegender Ausführung für Holz- und Holz-Alu-Elemente

Weiterlesen

Neues Plugin für HAUTAU WLAN-Box bei mediola®

Sie wünschen sich intelligente Fenster für Ihr Gebäude, wollen jedoch keine weitere App auf Ihrem Mobilgerät? Das flexible Haussteuerungs- und...

Weiterlesen

MACO und HAUTAU gehen in Zukunft gemeinsame Wege

Die Mayer & Co Beschläge Unternehmensgruppe (im Folgenden kurz „MACO“) mit Sitz in Salzburg erweitert ab sofort ihr Leistungsspektrum im Bereich...

Weiterlesen

Expertentage bei HAUTAU

Hebe-Schiebe-Türen vom Entwurf bis zum Einbau

Weiterlesen

HAUTAU referiert beim bvbf

RWA-Fachbeitrag im Rahmen der bvbf Fachtagung

Weiterlesen

HAUTAU erhält CCC Zertifikat

HAUTAU-Lösungen aus dem Bereich der Fensterautomation haben die strengen Prüfkriterien der chinesischen CCC-Zulassung bestanden und das entsprechende...

Weiterlesen

HAUTAU opens new dimensions

Neue Lösungen und mehr auf der Fensterbau Frontale

Vier Tage hoher Andrang auf dem Messestand, begeistertes Kundenfeedback auf die Neuheiten sowie...

Weiterlesen

HAUTAU bei ift-Sonderschau zur Fensterbau Frontale

Das Institut für Fenstertechnik Rosenheim (ift) widmet sich auf der Fensterbau Frontale in Nürnberg in einer Sonderschau dem Thema „Smart Home mit...

Weiterlesen

HAUTAU auf der FENSTERBAU FRONTALE 2018

Neue Lösungen und mehr

Auf der Fachmesse für Fenster, Tür und Fassade wird HAUTAU auch im Jahr 2018 wieder seine Neuheiten präsentieren. Der...

Weiterlesen

HAUTAU ATRIUM® MOVE

Das neue Schiebesystem HAUTAU ATRIUM® MOVE bewegt Fensterflügel leicht und mühelos, in der Tandemversion bis 300 kg. Der Flügel wird umlaufend...

Weiterlesen

HAUTAU ATRIUM® HS comfort drive bei SFS Fachtagung

Spezialist für Schiebetechnik präsentiert innovative Lösung

Die Fachtagung Fensterbau 2018 der SFS Unimarket AG fand im Januar an den Standorten...

Weiterlesen

Profine-Qualitätslabel für HAUTAU ATRIUM® HS ThermoTop 2.1

Bodenschwelle für das Profilsystem profine PremiDoor 76 zertifiziert

Die HAUTAU-Lösung ATRIUM® HS ThermoTop 2.1 schließt jetzt eine Umsetzung mit...

Weiterlesen
Top